header sacha korn

1. Wann nutzen und verarbeiten wir personenbezogene Daten?
Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei uns auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen und zwar:

  • bei der Bestellung
  • bei der Kontaktaufnahme mit uns
  • beim Newsletter abonnieren/abbestellen

Ihre Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei uns individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren.

Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Selbstverständlich nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung. Ein Beispiel wäre in diesem Zusammenhang die Weitergabe der Daten an einen Spediteur (wie DHL oder Hermes), der Ihnen die Ware zustellt oder des weiteren die Weitergabe unser vertraglich verbundener Partner für Finanzdienstleistungen (Kreditkarte). Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

3. Haben ich ein Recht auf Auskunftserteilung?
Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Kontaktieren Sie uns bitte per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

4. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wenn Sie sich im Bereich "Mein Konto" anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet. Es wird bei uns standardmäßig eingesetzt, sobald sensible Daten übertragen werden. Zudem werden alle Kundeninformationen auf sicheren Servern gespeichert, die nicht für Unbefugte zugänglich sind und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen geschützt sind.

Details: TLS 1.0, RC4 mit 128 Bit Verschlüsselung (Hoch); RSA mit 1024 Bit Austausch

Wir unterhalten weiterhin verschiedenste weitere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden. Im Zusammenhang mit diesen Sicherheitsmaßnahmen werden Sie gelegentlich dazu aufgefordert, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen anzeigen. Ein Beispiel für dieses Vorgehen ist der Zugang zum Kundenkonto, der nur durch die Eingabe eines Kennwortes möglich ist.

5. Setzen wir Cookies ein?
Wir setzen Cookies ein, die es uns ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Durch diese kommen Sie z.B. in den komfortablen Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist. Personenbezogene Daten sind in diesen Textdateien nicht enthalten.

Es wird immer wieder das Gerücht gestreut, dass Cookies sehr gefährlich für Ihren Computer sein können. Cookies können jedoch folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen:

  • Cookies können keine Viren übertragen.
  • Cookies können keine Festplattendaten auslesen.
  • Ihre E-Mail Adresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen.
  • Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.
  • Cookies können nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

6. Wann werden meine Daten gelöscht?
Alle Daten werden grundsätzlich gelöscht, wenn der Speicherungszweck weggefallen ist. Wenn für bestimmte Daten eine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist besteht, tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.

7. Welche Arten von personenbezogenen Daten werden verwendet?
Folgende Daten werden nur für folgende konkrete Datenarten gespeichert

Bei der Bestellung

  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Zahlungsdaten

Bei der Kontaktaufnahme mit uns

  • E-Mail Adresse

Beim Newsletter abonnieren/abbestellen

  • E-Mail Adresse