header sacha korn

100% politisch unkorrekt


sacha kornBis zum heutigen Tag hat Sacha Korn zwei EPs, drei Alben, diverse Auskoppelungen und über sein Label East-international-music mehr als zehn Alben anderer Künstler und Bands in Osteuropa und Asien promotet, veröffentlicht und weit über 150.000 Mal verkauft. Unzählige Konzerte zwischen Los Angeles, New York, über Moskau, Shanghai, Teltow und Berlin Mitte wurden gespielt. Ob Auftritte im Keller oder im 40. Stock eines Hochhauses, ob internationales TV oder Festival – Sacha Korns eigener Musik-Stil kommt an.


1975 in Potsdam geboren
Schule, Schwänzen, Dummheiten etc.
1997 BWL Studium
1999 Abbruch des BWL Studiums und mit Stipendium nach Hollywood, um Jazz zu studieren. Erst an die LAMA (Los Angeles Music Academy), dann MIT.
2001 Zwei weitere Semester an der Modern Music school in Aschaffenburg.
2002 Erster Plattendeal mit russischem Label Soyuz.
Unzählige Konzerte irgendwo zwischen Texas und Teltow ;-)
2005 Veröffentlichung in Chiana und Taiwan.
2006 Mehrere Lieder erscheinen auf X-Box Spiel.
  Erste Konzerte in China und Ostküste USA.
2009 Wieder in Deutschland, NOKOUT wird veröffentlicht.
2010 Findet sich feste Bandbesetzung: Ludwig (Schlagzeug) und Georg (Bass).
2011 Drei Lieder erscheinen auf einer Schulhof CD der NPD. Die Rechte werden von seinem Nordamerikanischen Management vergeben. Der Aufschrei in der Deutschen Presse ist riesig! Man verständigt sich umgehend, mit dem Management in Zukunft alles abzusprechen, bevor Deals unterschrieben werden. 
  Die EP DEVIATIONIST erscheint. Im gleichen Jahr kommt das Album: WIE LANGE NOCH raus. Das Album verkaufte sich mehrere tausend mal und musste bisher 4 mal nachgepresst werden.
  Weitere geplante Konzerte werden von nagativen Presseberichten begleitet. Einige Veranstalter springen ab, da man Angst hat vor Auschreitungen vor und während der Konzerte hat. 
  Sacha Korn erscheint im Verfassungsschutz Bericht des Landes Brandenburg. Die Musiker sind geschockt! Dieser behauptet, Korn sei mit seiner Band auf einer rechten Veranstaltung in Eberswalde Finowfurt aufgetreten. Ein Konzert fand an diesem Tag nicht einmal woanders statt. Trotz fehlender Beweise wird der eintrag im VVS Bericht nicht gelöscht. Eine Anwaltskanzlei übernimmt die Mandantschaft und das Verwaltungs Gericht Potsdam erwirgt nun die umgehende Löschung der Falschaussage. 
2012 Man spielt fleißig ein paar Konzerte und schreibt neue Lieder. 
  Im August erscheint DAS LIED DER DEUTSCHEN. Der Handel hat Angst vor negativer Presse und verweigert den Vertrieb. Die EP verkauft sich innerhalb weniger Wochen 2 Mal komplett aus, über 15.000 Einheiten, was ca einer Top 5 Listung in den Deutschen Verkaufscharts entsprechen würde. 
2012/13 Aufnahmen zum nächsten, nun Dritten Album, beginnen. FUNKENFLUG

2013

 

 

  

Im Juni erscheint die erste Single des gleichnamigen Albums: FUNKENFLUG. Zu dem Lied werden 2 Video gedreht: https://www.youtube.com/watch?v=FG-mTAWUOnk  Ein zweites Video erblickt ein kanppes Jahr später das Liecht der Welt: https://www.youtube.com/watch?v=czmRRxXoj7k

 

Das Album läuft gut an und so entscheidet die Band, ein weiteres Video zu drehen. AUS TAUSEND KEHLEN: https://www.youtube.com/watch?v=kKieGcDxG8A

2016

 

 

Im Dezember 2015 werden die ersten Vorbestellungen verschickt: Album FUNKENFLUG

Ab Januar 2016 kann es nun direkt bestellt werden und überall als Download geladen. Das erste Video ist nach dem Album benannt. Feuer: https://www.youtube.com/watch?v=dAjdu1UZ3-Y

Feuer ist das dritte Album und verkauft sich bislang am besten. Das Video zur ersten Single erreicht nach wenigen Wochen bereits 100.000 Aufrufe. Auch die internationale Presse verhilft der Single und dem Album zu breiter Resonanz.